Herzlich Willkommen

»Aus den Steinen,
die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.«
Johann Wolfgang von Goethe (1749 –1832)
        
LIEBE BESUCHER/IN!

Der Verein ANNO wurde im Februar 2000 aus der Taufe gehoben. Ostfriesland, das wird von vielen Menschen bestätigt, ist schön aber auch in Not.

Es findet sich hier eine einzigartige Kulturlandschaft, die es wert ist, zum Weltkulturerbe erklärt zu werden. Leider ist es in der heutigen Zeit nicht mehr »in«, am »Ollen« festzuhalten.
Die majestätischen Gulfhöfe mit ihren landschaftsprägenden roten Ziegeldächern und die historischen Dorfkerne mit den verwinkelten Gassen und kleinen Arbeiterhäuschen sind dem Verfall preisgegeben, weil die stereotypen Neubausiedlungen auf der grünen Wiese im Trend liegen und die Landwirtschaft unter dem EU-Diktat zur Agrarindustrie verkommt.

Dennoch ist es wichtig, diese kulturellen Schätze zu bewahren und zu pflegen, nicht im musealen, sondern im Sinne einer den heutigen Wünschen und Vorstellungen entsprechenden Form von Arbeit und Leben. Diese Ziele unterstützen mittlerweile über 300 Menschen als Mitglieder des Vereins. Belohnt wurden ihre Bemühungen mit der Verleihung des ersten Kulturpreises der Ostfriesland-Stiftung der Ostfriesischen Landschaft im Frühjahr 2003.

TUN SIE WAS, DAMIT SICH WAS TUT.